Diese Veranstaltung hat bereits am 2. Dezember 2023 statt gefunden. Ähnlichen Events suchen
Samstag
2. Dezember 2023
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Ende ca. 23:00 Uhr
Old Hamburg
Königstraße 67
72108 Rottenburg

Veranstalter

Alle Events Kontakt

Event Kontakt

Lollipop-Jazz - ein buntes Gemisch aus Songs, die auf natürliche Weise Pop, Soul und Funk mit Jazz verbinden.

Unter dem Künstlernamen „Junodori“ präsentiert Sängerin und Pianistin Judith Nordbrock ein gleichnamiges Musikprojekt, bei dem sie sowohl verschiedene Musikgenres als auch Musiker unterschiedlicher Herkunft zusammen bringt. Sie nennt ihre Musik Lollipop-Jazz: ein buntes Gemisch aus Songs, die auf natürliche Weise Pop, Soul und Funk mit Jazz verbinden.
Junodori möchte mit ihrer Musik Menschen ungeachtet von Schubladen erreichen. Ihre Songs erzählen nicht nur Geschichten, sie haben auch Botschaften, die ganz unprätentiös daherkommen. „Zuhören ist dabei das Essentielle“, betont Junodori, „denn wenn wir uns nicht wahrhaftig zuhören, können wir nicht mehr miteinander kommunizieren und uns verstehen.“
Die Songs wurden zunächst als Klavierstücke mit Gesang geschrieben und gemeinsam im Duo mit dem Saxophonisten Sergii Chernenko aus Kiew weiter entwickelt. In enger Zusammenarbeit entstanden so Duette, die beide Instrumente gleichwertig stellen, indem sich Begleitung und solistische Parts harmonisch abwechseln, immer der Aussage des Songs und dem Gesang folgend. Dabei gehen Improvisation und Komposition nahtlos ineinander über und verschmelzen zu einer Einheit. Und trotzdem werden die auf der CD enthaltenen Stücke live immer wieder neu gestaltet und mit anderen improvisatorischen Farben bereichert. So eröffnet sich dem Zuhörer eine äußerst lebendige, musikalische und intuitive Form der Kommunikation zwischen Saxophon, Piano und Gesang.

Künstler / Mitwirkende

Judith Nordbrock - Piano, Gesang Sergii Chernenko - Saxophon

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

{* Für masonry *}