Diese Veranstaltung hat bereits am 18. Oktober 2020 statt gefunden. Ähnlichen Events suchen

Elevator for Anaphora

Ein multimediales Tanzstück

Sonntag
18. Oktober 2020
Beginn: 19:30 Uhr
siehe Eintrittspreisliste
Maschinenhaus Essen
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen
Werbung

Veranstalter

Alle Events Kontakt

Event Kontakt

  • +49(201)8378424
Diese Veranstaltung wurde inseriert von:
kulturmanagement winfried hoffmann
eventfinder übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
Oben angekommen sieht der Countdown auf sein Spiegelbild hinab. ERROR. Erwartungsvoll starren wir auf das Hin und Her und beginnen langsam im Flimmern der Störung zu tanzen. Der Berg der Konventionen wummst dazu im Takt.

Elevator for Anaphora entstand aus der Beschäftigung mit Automatismen. Das Stück ist eine Reiz-Reaktion auf eine Gesellschaft, die sich biologisch, kulturell und digital reproduziert, um sich selbst zu verstehen. Ein klassisches Match zwischen physischen und audiovisuellen Doppelgängern verendet in einer Feier, die im Rhythmus von Motivation, Widerwille und Erschöpfung die Dialektik des Automatismus freilegt: Der Wunsch nach Kontrolle ist gleich der Wunsch nach Aufgabe der Kontrolle.

Die Inszenierung sucht nach der körperlichen Voraussetzung, für die Musterdenken und konservatives Verhalten die einzig logischen Konsequenzen sind. Die Choreografie zeigt einen Schwarm fortpflanzungsfideler, menschlichen Features, die wie von selbst ein Spektakel liefern.

Reservierung: [email protected]
Aufgrund der begrenzten Zuschauerzahl und den geltenden Corona-Regeln ist eine verbindliche Reservierung notwendig.

Das Projekt wird gefördert durch:
Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Kulturbüro Stadt Essen, G. D. Baedeker Stiftung

#ElevatorForAnaphora #Samadhyana #MaschinenhausEssen #Tanz #Theater #Performance

Künstler / Mitwirkende

Künstlerische Leitung und Choreographie: Magdalena Oettl Dramaturgie: Kristin Gerwien; Tanz: Ching-Mei Huang, Danilo Cardoso, Lucas Lopes, Media Design: Yoan Trellu, Sound: Marco Girardin, Bruna Cabral Assistenz: Yurika Yamamoto; Produktionsleitung & PR: Winfried Hoffmann

Eintrittspreisliste

  • Ermäßigung: 10,00 EUR
  • Normalpreis: 17,00 EUR

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

Alain Frei

03 Dez

Alain Frei

Grenzenlos

Was darf Humor? Diese Frage stellt sich der in der Schweiz geborene Comedian in seinem neuen Bühnenprogramm. Seine Antwort: Alles. Ganz nach der Devise Grenzenlos! Mit Witz und ausreichend Selbstironie ist er ganz nah am Zeitge...


  • 03.12.2020
  • 20:00
Aschenputtel

07 Mär

Aschenputtel

Das Musical

Das Musical „Aschenputtel“ nimmt Groß und Klein mit in eine traumhafte Märchenwelt. Begeisternde Kompositionen, viel Frohsinn und die richtige Portion Romantik machen das Musical zu einem unvergesslichen Live-Event für die ganz...

eventfinder
bei Instagram
Folgen
Die Schöne und das Biest

01 Mai

Die Schöne und...

Das Musical

Das Theater Liberi präsentiert das Volksmärchen aus Frankreich in einer modernen und unterhaltsamen Version voller Witz und Emotion. Funkelnde Kostüme, romantische Balladen, poppige Hits und vielfältige Choreografien verzaubern...


  • 01.05.2021
  • 15:00
Remode

07 Mai

Remode

The Music Of Depeche Mode

Das Motto der Depeche Mode Tributeband lautet "Das Original ist der Gral". Mit einer soliden Grundlage aus Gitarre, Bass und Drums hat Remode mittlerweile eine treue Fangemeinde die von Tag zu Tag wächst. Keine andere Tributeb...


  • 07.05.2021
  • 21:00
Ralf Schmitz

21 Sep

Ralf Schmitz

Schmitzefrei

Ein Abend „Schmitzefrei“ ist deutlich entspannender als alle Hardcore Globetrotteln! Der sympathische Schuldirektor des Wahnsinns erlöst uns mit seinem Programm für ein paar wertvolle Stunden aus dem Stress des Alltags. Das Pub...


  • 21.09.2021
  • 20:00
Semino Rossi

05 Okt

Semino Rossi

"So ist das Leben&quo...

Semino Rossi geht wieder auf große Tournee. Mit an Bord hat er sein neues Album "So ist das Leben". Ein unvergessliches Konzerterlebnis ist garantiert. Semino Rossi singt und spricht mit ganzer Seele und offenbart aus seinem In...

Reinhold Messner

14 Jan

Reinhold Messner

Nanga Parbat - Mein Schick...

Messner schildert in seinem Vortrag "Nanga Parbat" die Tragödie seines Lebens. An jenem Berg verlor Messner seinen Bruder. Die Auslegung dieses Unfalls liegt in den Händen vieler Menschen, nicht nur von Freunden. So entstanden ...


  • 14.01.2022
  • 20:00
The Music of James Bond & More

25 Jan

The Music of J...

All The Songs - All The Hi...

Nie war es so atemberaubend, in den Kosmos der cleveren Agenten und knallharten Krimineller und ihren aufreizenden Girls einzutauchen, wie mit dieser actiongeladenen Musikshow. Für Ohren und Augen ein Erlebnis das dem Geheimage...


  • 25.01.2022
  • 19:30