Diese Veranstaltung hat bereits am 12. Februar 2020 statt gefunden. Andere Termine anzeigen

The Spirit of Freddie Mercury

Mittwoch
12. Februar 2020
Alle Termine
Beginn: 19:45 Uhr
Stadeum
Schiffertorsstr. 6
21682 Stade
Werbung
eventfinder übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
THE SPIRIT OF FREDDIE MERCURY
Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft

Live Experience featuring: Queenrealtribute

- Ab Januar 2020 auf großer Tournee -


Freddie Mercury war einer der schillerndsten Rocksänger und Persönlichkeiten der Musikgeschichte. Weltweit füllte er die größten Stadien und begeisterte mit seinen einzigartigen Kompositionen aus Rock und Theatralik.

Privat lebte er ein Leben auf der Überholspur. Er war für seinen ausschweifenden und dekadenten Lebensstil bekannt. Trotz seiner HIV Erkrankung stand der Sänger bis kurz vor seinem Tod im Studio. Songs wie „Bohemian Rhapsody“ oder „We are the Champions“ machten Mercury unsterblich.

The Spirit of Freddie Mercury bietet eine ausgefallene Bühnenshow mit Ledershorts, barocken Kostümen und Fantasieuniformen ergänzt durch Videoprojektionen, Tänzer und internationale Top-SängerInnen. Stilimitationen in Perfektion und eine der besten Queen-Tribute-Bands der Welt erwecken den Künstler, Sänger und Menschen Freddie Mercury wieder zum Leben!

„Die Stimme - Das Gefühl - Die Leidenschaft“ ist das Motto der grandiosen 90-minütigen Show mit allen bekannten Hits von Mercury und Queen.

Die perfekt eingespielten Musiker erwecken die Legende zum Leben, feiern die 1970er und 1980er und schlüpfen mit einzigartiger Authentizität in die Rolle von Mercury und Queen. Man hat den Eindruck, Freddie Mercury und Queen leibhaftig nochmals im Wembley Stadion 1986 zu erleben.

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

Bülent Ceylan

29 Okt

Bülent Ceylan

Luschtobjekt

Von der „Generation Instagram“ lernen, heißt siegen lernen! Deswegen zeigt BÜLENT seinem Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die rasierte Brust. Bülent macht sich zum LUSCHTOBJEKT! Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzs...


  • 29.10.2020
  • 19:45