Diese Veranstaltung hat bereits am 26. Mai 2019 statt gefunden. Ähnlichen Events suchen

BIOTOPIA Festival: EAT – WIE SCHMECKT DIE ZUKUNFT?

Ernährung, Gesundheit & Nachhaltigkeit

Sonntag
26. Mai 2019
Beginn: 10:00 Uhr
Ende ca. 20:00 Uhr
Eintritt frei
Museum Mensch und Natur
Schloß Nymphenburg 1
80638 München
Diese Veranstaltungsanzeige wurde inseriert von:
Content | PR | SOCIAL MEDIA
eventfinder übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
Ausstellungen, Mitmach-Aktivitäten, experimentelle Verkostungen, Vorträge und Diskussionen rund um das Thema: Was werden wir in Zukunft essen? Wie formt unser Essverhalten den Planeten?

BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern öffnet die Diskussion um innovative Ideen zur zukünftigen Ernährung und einer nachhaltigen, gesunden Nahrungsmittelgewinnung.

Unter dem Titel „EAT – Wie schmeckt die Zukunft?“ erkundet das BIOTOPIA Festival am 26. Mai 2019 das Thema Essen auf ebenso köstliche wie nachdenkliche Art und Weise.

 

Sonntag, 26. Mai 2019, 10-20 Uhr

Hubertussaal, Schloss Nymphenburg

Museum Mensch und Natur (drinnen und draußen), München

- EINTRITT FREI -

 

Das Festival-Programm aus Ausstellungen, Mitmach-Aktivitäten, experimentellen Verkostungen, Vorträgen und Diskussionen bietet etwas für alle Sinne und Geschmäcker und für alle Altersgruppen. Beiträge aus Wissenschaft, Kunst, Design, Innovation und Kulinarik machen Essen im Spannungsfeld von global und lokal, traditionell und digital, künstlich und natürlich zu einem Erlebnis für die ganze Familie und geben faszinierende Einblicke in die Ernährung der Zukunft!

Die Zeit für einen Perspektivwechsel scheint mit Blick auf das stetige Anwachsen der Weltbevölkerung und der zunehmenden Belastung der natürlichen Ökosysteme mehr als überfällig. Neue Formen des Fleischkonsums, Herausforderungen für Nahrungsmittelproduktion und Landwirtschaft, zukunftsweisende Anbaumethoden sowie alternative Ernährungsstile sind nur einige der Fokusthemen, denen das Festival eine interdisziplinäre Plattform bietet.

So kann man u.a. die Zusammenhänge unserer Nahrungskette spielerisch erfahren oder ein per Algorithmus personalisiertes Saucen-Rezept mitnehmen – oder aber mehr über die uralte Haltbarkeitsmethode der Fermentation und den Kombucha-Pilz „Scoby“ erfahren. Das Publikum wirft mit Experten einen Blick in den heimischen Boden und dessen Mikroorganismen, bestaunt fleischfressende Pflanzen und die imposanten Zähne von Haien, informiert sich über den Zusammenhang zwischen Ernährung und Allergien oder Krebserkrankungen – und tritt mit Startups, Wissenschaftler*innen und ihren laufenden, brandaktuellen Forschungsprojekten direkt in Kontakt. Der Publizist und Philosoph Richard David Precht, Autor des 2016 erschienen Buches „Tiere denken. Vom Recht der Tiere und den Grenzen des Menschen“ wird über seine Sicht sprechen. Ein multisensorisches Speiseerlebnis stellt am Abend den Höhepunkt des Tages dar.

Das familienfreundliche und interdisziplinäre Festival stellt eine ungewöhnliche Bandbreite von innovativen Erlebnissen und Informationsmöglichkeiten bereit, begleitet von ausgewählten Marktständen und Probieraktionen.

Integraler Bestandteil des Festivals ist die Ausstellung MEAT THE FUTURE im Museum Mensch und Natur, die in einer Deutschlandpremiere bis zum 23. Juni 2019 zu sehen ist. Als Projekt des niederländischen Cube Design Museum mit Next Nature Network thematisiert sie die Zukunft der Fleischproduktion und stellt spekulativ 30 Alternativen zur Diskussion. Perspektiven von Design, Kunst und Kulinarik verbindend, erkundet sie u.a. die Möglichkeiten von künstlichem Laborfleisch.

 

______

Hintergrundinformation:

BIOTOPIA – Naturkundemuseum Bayern entsteht als Erweiterung und Neuerfindung des beliebten Museums Mensch und Natur am Münchner Schloss Nymphenburg. Träger ist der Freistaat Bayern. Anders als traditionelle Museen vermittelt BIOTOPIA Naturkunde nicht nach taxonomischen oder geografischen Prinzipien, sondern versteht sich als offene Kommunikationsplattform. Über die Darstellung von Verhaltensweisen, Aktivitäten sowie Natur- und Lebensprozessen wird es die Beziehungen zwischen Menschen und anderen Lebewesen erforschen, hinterfragen und neu gestalten.

Auf dem Weg der Metamorphose des Museums Mensch und Natur zu BIOTOPIA sind weitere Publikumsveranstaltungen in Vorbereitung. Anfang 2020 wird das Museum Mensch und Natur schließen, doch das Versprechen während der Umbauzeit lautet: „Kein Tag ohne Museum“.

 

Künstler / Mitwirkende

u.a. mit Richard David Precht, Georg Schweisfurth, Agrilution, James Arbib, Jozef Youssef / Kitchen Theory, #beebetter/Burda Home, Auguste von Bayern, Ralph Ammer mit Studierenden der Hochschule für angewandte Wissenschaften München/Fakultät Design, Dagmar Hann mit Studierenden der LMU München/Institut für Genetik, Kartoffelkombinat München, Michaela Braun, Julian Chollet, Cosa Studio Berlin, David Finnigan, Eva Gebauer, Maurice Maggi, Nicolas Straube, Urbane Gärten München, Inbar Zanir

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

MERO

09 Okt

MERO

Zusatzshow

MERO ist ein 18 Jahre junger Rapper aus Rüsselsheim mit türkischen Wurzeln. Er hat sich rasant eine gigantische Fanbase aufgebaut, die er zunächst mit Freestyle Handy Videos begeisterte. Mit seinen offiziellen beiden Singles ka...


  • 09.10.2019
  • 20:00
Das Kriminal Comedy Dinner

16 Nov

Das Kriminal C...

Krimidinner für Jung und Alt

Bei unserem Comedy-Krimidinner steht der Spaßfaktor ganz oben auf der Speisekarte. Durch eine Mischung aus Schauspiel, Witz und Gaumenfreuden erwartet Sie als Gäste ein Dinnererlebnis der Extraklasse. Doch aufgepasst: strapazie...

Disney Die Schöne und das Biest

05 Jan

Disney Die Sch...

Sprechende Kerzenleuchter, verzauberte Stehuhren und singende Teekannen: Das preisgekrönte Musical entführt in eine Welt, die unendlich viel Stoff zum Träumen und Lachen birgt.


  • 05.01.2020
  • 14:30
Lord Of The Dance

06 Mär

Lord Of The Dance

Lord of the Dance lässt es „klacken“!. Flatleys „Dangerous Games“ im Februar/März 2020 auf Tour. 34 Auftritte in Deutschland und Österreich. In modernem Gewand präsentiert sich die Erfolgsshow Lord of the Dance, die den Unterti...


  • 06.03.2020
  • 20:00
Andrea Berg

07 Mär

Andrea Berg

Im November 2019 feiert die Ausnahmekünstlerin mit einem Doppelkonzert in Stuttgart die Premiere ihrer neuen Arena-Tour.. Die Bühnenshows von Andrea Berg sind einzigartig. Sie vereint Generationen, ihre Konzerte sind Mega-Party...


  • 07.03.2020
  • 20:00
Bibi & Tina

09 Mär

Bibi & Tina

Das Konzert

Bibi & Tina tun es wieder; die beiden besten Freundinnen kommen mit „Bibi & Tina – Das Konzert“ in deine Stadt! Erlebe ab dem 21.12.2019 alle Hits und eine spannende Geschichte Live in über 55 deutschen Städten! . Nachdem die s...

Ehrlich Brothers

14 Mär

Ehrlich Brothers

Dream & Fly - Die neue...

Ab November 2019 gehen die Ehrlich Brothers mit einer brandneuen Show auf Tournee. „Dream & Fly“ wird das größte Magie-Spektakel, das jemals für eine Tour produziert wurde. Andreas und Chris Ehrlich werden mit noch nie dagewese...


  • 14.03.2020
  • 19:00
Bülent Ceylan

12 Jun

Bülent Ceylan

Luschtobjekt

Von der „Generation Instagram“ lernen, heißt siegen lernen! Deswegen zeigt BÜLENT seinem Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die rasierte Brust. Bülent macht sich zum LUSCHTOBJEKT! Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzs...


  • 12.06.2020
  • 20:00