Diese Veranstaltung hat bereits am 23. Juli 2019 statt gefunden. Andere Termine anzeigen

Erste Allgemeine Verunsicherung

Zusatztermin

Dienstag
23. Juli 2019
Alle Termine
Beginn: 20:00 Uhr
eventfinder übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
ALLES IST ERLAUBT - 1000 JAHRE EAV

Unter diesem Motto wird die Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) zum 40jährigen Bühnenjubiläum ihre (erste?!) Abschiedstournee begehen.

Denn die Erfolge der bekannten österreichischen Band sprechen für sich. Sie können auf eine Karriere mit weit über 1000 Konzert-Auftritten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Liechtenstein und Tschechien, auf über 10 Mio. verkaufte Großtonträger, 20 Top-10 Alben in Österreich/Deutschland/Schweiz und auf unzählige weitere Auszeichnungen zurückblicken.

Mit ihren Single-Hits wie “Küss die Hand, schöne Frau”, “Ba-Ba-Banküberfall”, “Ding Dong”, “Samurai” und “An der Copacabana” mischten sie in den 80er und 90er Jahren die deutschsprachige Musikszene auf und feierten fulminante Erfolge. Oft überhört wurden die weitaus weniger lustigen, nachdenklichen und sozialkritischen Lieder wie “Burli”, “s‘Muaterl” oder “Eierkopf-Rudi”, die teils von Radiosendern boykottiert worden sind oder der Gruppe Anzeigen führender politischer Persönlichkeiten Österreich einhandelten.

UNTERHALTUNG MIT HALTUNG

Dabei sind es genau jene sozialkritische Lieder, die noch heute an die Herkunft der Band erinnern. Denn 1977 wurde die Band rund um die beiden Kunststudenten Nino Holm und Thomas Spitzer einst als anarchistisches, linksliberales Musikrocktheater gegründet. 1979 tourten sie das erste Mal durch Deutschland und konnten dort kleine Achtungserfolge in der Clubszene feiern. Während man im fernen Ausland also schon einen gewissen Bekanntheitsgrad errungen hatte und selbst die Süddeutsche Zeitung auf die Musiker aufmerksam geworden war, kannte man sie in der österreichischen Heimat noch nicht. Das änderte sich erst mit dem dritten Album und dem dritten Sänger und heutigem Erfolgsentertainer Klaus Eberhartinger, für dessen schnelles Mundwerk man den musikalischen Stil der Verunsicherung abwandelte. Mit “Alpenrap” und “Afrika” fiel der Startschuss der kommerziellen Karriere in deren Verlauf sie einige Verkaufsrekorde in Österreich sprengen sollten und schließlich 1990 den World Music Award verliehen bekamen.

1995 verließen drei der Grundüngsmitglieder die Band um sich auf ihre eigenen Projekte zu konzentrieren. Der Kern der Ersten Allgemeinen Verunsicherung, Frontmann Klaus Eberhartinger und Mastermind Thomas Spitzer, machten weiter und lenkten die EAV wieder zurück zu ihren Wurzeln. Die Texte wurden kritischer, die Musik wieder rockiger. Bis heute tourten sie zu jedem neuen Nummer-1 Album und begeisterten 100.000e Zuschauer.

DAS BESTE KOMMT ZULETZT

2019 nimmt die Verunsicherung nun Abschied von ihrem Bühnenleben. Was gut begann soll würdig enden - dazu gehört auch, mehr als nur die schönsten Hits und Klassiker der Verunsicherung zu präsentieren. Die Zuschauer erwarten daher 2 ½ kurzweilige Stunden mit allem, was die Satiriker zu bieten haben. Unterhaltsame und emotionale Rückblicke in alte Tage sowie erfrischend neue Lieder werden Liebhaber von Kabarett, Rock, Pop und allem was dazwischen liegt begeistern. Und wer sich das moribunde Spektakel entgehen lässt sei getröstet:

...Trinkt’s auf uns irgendwas und seid’s net zwider!
Was vorbei is‘, des is vorbei!
In der Höll drunten seh‘ ma‘ uns wieder...
Da Teufel hat noch a boa Platzerl frei!

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

Chippendales

09 Nov

Chippendales

Mit dem Motto "Let`s Misbehave!" feiern die Chippendales im nächsten Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum! Anlässlich dessen beehren die Gentlemen aus Las Vegas die deutschen Fans mit 38 Shows. Als spektakuläres I-Tüpfelchen wird Deut...

Das Kriminal Dinner

30 Nov

Das Kriminal D...

Krimidinner für Jung und Alt

Man sagt ja: „Am Ende war es immer der Gärtner.“ Vergessen Sie den Mann mit dem grünen Daumen – bei unserem Krimidinner sind die Mordfälle wesentlich spannender und die Motive undurchsichtig bis zum Schluss. Je später der Abend...

Tahnee

24 Jan

Tahnee

VULVARINE

Sie ist wieder da. War sie überhaupt weg? Wenn ja, dann nicht allzu lange. Nach kurzer Pause ist sie zurück und präsentiert sich in ihrem zweiten Bühnenprogramm gewohnt bescheiden: Tahnee ist VULVARINE.. Welche Assoziation eine...


  • 24.01.2020
  • 20:00
Die Schöne und das Biest

25 Jan

Die Schöne und...

das Musical

Die Schöne und das Biest – das Musical. Ungeheuer schön: In seinem Musical-Highlight „Die Schöne und das Biest“, erzählt das Theater Liberi eindrucksvoll die berührende Geschichte über die wahre Liebe.


  • 25.01.2020
  • 15:00
Özcan Cosar: Cosar Nostra

30 Jan

Özcan Cosar: C...

Organisierte Comedy

Die neue Show von Özcan Cosar bildet die Quadratur des Kreises, denn es ist sein viertes Programm mit dem Ziel die gesamte Menschheit zum Lachen zu bringen. In der Geschichte haben Wissenschaftler und Forscher die bahnbrechende...

Schneewittchen

29 Mär

Schneewittchen

das Musical

Schneewittchen – das Musical. Fantastische Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank: In seinem neuesten Musical-Highlight „Schneewittchen“ entführt das Theater Liberi Groß und Klein auf eine spannende Reise ins Mär...

The Bar At Buena Vista

08 Apr

The Bar At Bue...

Grandfathers Of Cuban Music

Die legendären Stars der einzigartigen Bar at Buena Vista sind zurück!. In ihren Stimmen und Erinnerungen glimmt das Feuer längst vergangener Tage: Mit The Bar at Buena Vista erwecken die einzigartigen „Grandfathers of Cuban Mu...

Paul Panzer

19 Dez

Paul Panzer

MIDLIFE CRISIS… willkommen...

PAUL PANZER. MIDLIFE CRISIS. ... willkommen auf der dunklen Seite. Dass das Leben kein Ponyhof ist, scheint allgemein bekannt. Doch was die „goldene Mitte“ für uns alle bereit hält, damit konnte selbst Paul Panzer nicht rechnen.