Sonntag
1. Dezember 2019
Alle Termine
Beginn: 20:00 Uhr
Werbung
eventfinder übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
Mit dem Motto "Let`s Misbehave!" feiern die Chippendales im nächsten Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum! Anlässlich dessen beehren die Gentlemen aus Las Vegas die deutschen Fans mit 38 Shows. Als spektakuläres I-Tüpfelchen wird Deutschlands begehrtester Junggeselle Paul Janke die Chippendales auf der gesamten Tour begleiten! Karten für die Tour 2019 sind ab Freitag im Vorverkauf.

Die Geschichte der Chippendales, die vor über 39 Jahren in den USA begann, spricht für sich. Seit 1979 bietet die Show, die oft kopiert, aber nie erreicht wurde, genau das, was sich alle Damen wünschen: Die Chippendales mit den berühmten "collars and cuffs" (Kragen und Manschetten) sind Männer wie aus dem Bilderbuch, die mit ihren makellosen Bodies und leidenschaftlichen Choreografien die weiblichen Fans Abend für Abend in Ekstase versetzen. Neben der in Las Vegas im legendären Rio All-Suites Hotel and Casino ansässigen Revue touren die Chippendales Jahr für Jahr über den ganzen Globus. In Deutschland waren sie 1992 erstmals live zu bewundern. 2019 steht das 40-jährige Jubiläum des weltweit bekannten Show-Klassikers an.

Um das beeindruckende Bühnenjubiläum in Deutschland angemessen zu begehen, haben sich die Chippendales ebenbürtige Verstärkung geholt: den einzig wahren Bachelor Paul Janke. Der gebürtige Hamburger wurde 2012 durch das RTL-Erfolgsformat "Der Bachelor" bekannt und eroberte mit seiner charmanten Art im Sturm die Herzen der TV-Zuschauer. Bereits in diesem Jahr verstärkt er die Hotties bei sieben ausgewählten Shows (20.10. München, 7.11.Mannheim, 8.11.Düsseldorf, 16.11. Hamburg, 29.11. Leipzig, 1. + 2.12. Berlin) und kann dort auch seine verführerische Seite zeigen.

Auf der Deutschlandtour 2019 werden die Chippendales gemeinsam mit Paul Janke erneut unter Beweis stellen, dass es sich um die niveauvollste Revueshow für Frauen handelt. Das Original trägt die Frauen auf Händen! Das Motto "Let`s Misbehave!" verspricht eine atemberaubende Show mit imposanten Choreographien, prickelnden Interaktionen und mitreißenden Musikperformances. Paul Janke ist bereits voller Vorfreude: "Die Chippendales stehen für mich für Stil und Klasse. Ich fühle mich sehr geehrt, dass ich Teil der kompletten Jubiläumstour der weltweit berühmtesten Tänzer sein darf und vielleicht noch etwas mehr als in diesem Jahr zeigen kann!" Von Oktober bis Dezember 2019 kann sich die Frauenwelt wieder auf die schönsten durchtrainierten Männerkörper der Welt freuen und im Jubiläumsjahr sicherlich noch etwas wilder mit ihnen feiern!

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

Farbgefühle

29 Jun

Farbgefühle

Noch GRÖSSER noch BUNTER noch GIGANTISCHER!! Inspiriert durch das indische Holi Fest lädt das Farbgefühle Festival zu einer farbenfrohen Party mit glücklichen Menschen und guter Musik mit top DJs ein. Inspiriert von den ausgela...

SDP

25 Okt

SDP

Zu ihrer letzten Tour pilgerten insgesamt mehr als 130.000 Fans, die Jubiläums- Show in der Berliner Wuhlheide im August 2019 mit 17.000 Besuchern war nach nur 20 Tagen restlos ausverkauft. Was lang ersehnt wurde, ist nun endli...


  • 25.10.2019
  • 19:30
Markus Krebs

10 Nov

Markus Krebs

Pass auf... kennste den?!

Markus Krebs. "Pass auf....kennste den?!". LIVE TOUR AB 2019. Ein einfacher Stehtisch, ein Barhocker, eine Flasche Bier - für einen Abend mit Markus Krebs braucht es nicht mehr. Humor-Prinzip? Irgendwas zwischen Kneipen-Kumpel ...


  • 10.11.2019
  • 18:00
Tahnee

15 Mär

Tahnee

VULVARINE

Sie ist wieder da. War sie überhaupt weg? Wenn ja, dann nicht allzu lange. Nach kurzer Pause ist sie zurück und präsentiert sich in ihrem zweiten Bühnenprogramm gewohnt bescheiden: Tahnee ist VULVARINE.. Welche Assoziation eine...

Paul Panzer

26 Feb

Paul Panzer

MIDLIFE CRISIS… willkommen...

PAUL PANZER. MIDLIFE CRISIS. ... willkommen auf der dunklen Seite. Dass das Leben kein Ponyhof ist, scheint allgemein bekannt. Doch was die „goldene Mitte“ für uns alle bereit hält, damit konnte selbst Paul Panzer nicht rechnen.


  • 26.02.2021
  • 20:00