Diese Veranstaltung hat bereits am 16. Mai 2019 statt gefunden. Andere Termine anzeigen
Donnerstag
16. Mai 2019
Alle Termine
Beginn: 19:30 Uhr
Opernhaus Düsseldorf
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf
Werbung
eventfinder übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
Es sind die schönen, fragil erscheinenden und doch auf andere Weise starken jungen Frauen, die sich in vielen Opern Giuseppe Verdis wiederfinden. Violetta Valéry ist eine von ihnen. Wie ihr Vorbild, die Kameliendame aus Alexandre Dumas gleichnamigen Roman, wird sie als Edelkurtisane von einer genusssüchtigen Gesellschaft erst vergöttert, später geächtet. Violetta ist schön, klug, warmherzig - und unheilbar krank. Ihr Lebensweg ist vorgezeichnet. Darin gibt es keinen Platz für privates Glück, auch nicht für ihre Liebe zu dem jungen Alfredo Germont, der ihr Herz erobert und sie aus dem Teufelskreis der käuflichen Liebe in eine sorgenlose Privatsphäre retten will. Dort trifft sie das Verhängnis in Gestalt des Vaters Giorgio Germont. Er appelliert an Violettas Gewissen, das Ansehen seiner großbürgerlichen Familie nicht zu schädigen, und zwingt sie, sich von ihrem Geliebten zu trennen, um die Zukunft von dessen heiratsfähiger Schwester nicht zu gefährden. Erst in der Sterbestunde wird Violetta "Erlösung" von dem Kampf zuteil, den sie gegen eine Gesellschaft führen musste, die eine Mesalliance zwischen gutsituierter Bürgerlichkeit und einer vom rechten Weg Abgekommenen (La traviata) nicht goutiert.

Der erfolgreiche Opernregisseur und -intendant Andreas Homoki und sein Bühnenbildner Frank Philipp Schlößmann haben in ihrer 1997 an der Oper Leipzig erstmals gezeigten Inszenierung das spiegelglatte gesellschaftliche Parkett sichtbar gemacht, auf dem die Titelheldin ihre Triumphe und ihren Untergang erlebt.

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

Sascha Grammel

28 Mai

Sascha Grammel

FAST FERTIG!

Alle mal kurz das Besteck weglegen: Sascha Grammel's neues live-Programmel ist "FAST FERTIG! "Nee, Moment, es heißt " FAST FERTIG!" .. Und das neue Programm ist selbstverständlich zum großen live-Tourstart im Mai 2019 "rechtzei...


  • 28.05.2019
  • 20:00
Photo+Adventure

08 Jun

Photo+Adventure

Messe-Festival für Fotogra...

Das Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor im Landschaftspark Duisburg-Nord mit großer Messe, über 50 Workshops und einem buntem Rahmenprogramm.

CANOO Abschiedskonzert

15 Jun

CANOO Abschied...

Nach über 30 Jahren noch einmal gemeinsam auf der Bühne abrocken. 10 Musiker, 1 Konzert, nur Eigenkompositionen , kein Cover. .400 Jahre geballte musikalische Erfahrung. Das ist das vergessene Abschiedskonzert von Canoo.

FUN & FRIENDS

31 Aug

FUN & FRIENDS

ClassicRock & das Juge...

Das Jugendsinfonieorchester der Stadt Mönchengladbach. Chorensemble Stimmlich – Rob Sure – special guests. Classic meets POP. Wunderkerzen - Gänsehaut - Kulthits - FUN im Schloss ist mehr als ein Konzert. Seit 12 Jahren gehört ...

Matze Knop

09 Nov

Matze Knop

Willkommen in Matzeknopien

Willkommen in MATZEKNOPien - Ich mach`s jetzt selbst. Das neue Comedy-Entertainment-Programm von Matze Knop. Durch unser Volk zieht sich ein Jammertal: Auf der einen Seite Energievampire, auf der andern Zeiträuber. Volkssport: ...

Die drei ??? und der dunkle Taipan

21 Nov

Die drei ??? u...

Großes Event für Kassettenkinder und Streaming-Fans:. "Die drei ???" feiern ihr 40. Hörspiel-Jubiläum mit Live-Tournee. Die Original-Sprecher gehen 2019 auf Tour. 40 Jahre "Die drei ???" im Hörspiel - das wird gefeiert! Natürli...

OMD

05 Dez

OMD

OMD. Orchestral Manoeuvres in the Dark. 40 Years – Greatest Hits. Britische Pop-Pioniere feiern 40. Bandjubiläum mit Welttournee. Neun Shows im November/Dezember 2019 in Deutschland bestätigt. OMD (kurz für Orchestral Manoeuvre...

Wladimir Kaminer

06 Dez

Wladimir Kaminer

Liebeserklärungen

Der Erfolgsautor Wladimir Kaminer ist Experte für gute Unterhaltung, er verbindet gekonnt Kultur und Humor. Und sein neues Buch ist mehr als ein gutes Stück Unterhaltung: Es huldigt der Liebe und dem Leben. „Liebeserklärungen“ ...


  • 06.12.2019
  • 20:00