Diese Veranstaltung hat bereits am 29. September 2018 statt gefunden. Ähnlichen Events suchen

AUS DER HEIMAT

Tschechische Impressionen

Samstag
29. September 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
Ende ca. 21:00 Uhr
EUR 20,00
Schloss Drachenburg
Drachenfelsstraße 118
53639 Königswinter
Sonaten von Dvořák, Smetana, Janáček, u.a. mit dem Geiger Werner von Schnitzler und dem Konzertpianist Cosmin Boeru

Der Geigenvirtuose Werner von Schnitzler und der Konzertpianist  Cosmin Boeru stellen im Schloss Drachenburg ein besonderes Programm vor. Im Mittelpunkt stehen weltbekannte Komponisten aus Böhmen und Mähren aus dem 19. Jahrhundert. Die auf dem Abendprogramm gespielten Violine-Miniaturen von Antonín Dvořák, Leoš Janáček, Josef Suk, Bohuslav Martinů und Bedřich Smetana sind kleine folkloreinspirierte Stücke, welche die tschechische Musik der Jahrhundertwende prägten.

Es erwarten Sie romantische musikalische Raritäten, die sowohl Kenner und Musikliebhaber genießen können.

Für das dritte Konzert der „Schloss Konzertreihe 2018“ konnte die Künstleragentur ARTENOBILE aus Bad Honnef zwei ganz besondere Künstler gewinnen. In traumhafter Festsaal-Kulisse des Schlosses Drachenburg erklingen Werke tschechischer Komponisten der Jahrhundertwende für Violine und Klavier.

Der weltbekannte Geiger Werner von Schnitzler und der Konzertpianist Cosmin Boeru stellen ihre in 2016 erschienene CD vor. Im Mittelpunkt stehen weltbekannte Komponisten aus Böhmen und Mähren aus dem 19. Jahrhundert. Die auf dem Abendprogramm gespielten Violine-Miniaturen von Antonín Dvořák, Leoš Janáček, Josef Suk, Bohuslav Martinů und Bedřich Smetana sind kleine folkloreinspirierte Stücke, welche die tschechische Musik der Jahrhundertwende prägten. Die Stücke entstanden unter ähnlichen Umständen, da alle Komponisten ein Teil ihres Lebens im Ausland verbracht haben und Ihre Sehnsucht nach der Heimat durch die Musik zum Ausdruck gebracht haben.

Künstler / Mitwirkende

Werner von Schnitzler (Violine), stammt aus Köln und studierte u.a. bei Igor Ozim und Viktor Tretjakov sowie bei Pinchas Zuckerman in New York. Er gewann zahlreiche erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben, u. a. beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert, dem Yfrah-Neaman-Wettbewerb in Mainz und dem Holländischen Fernsehwettbewerb SNS Music Award. Solistische Auftritte hatte er mit renommierten Orchestern wie der Camerata Salzburg, dem Rotterdam Philharmonic Orchestra, dem Orc

Eintrittspreisliste

Preise ohne Gewähr.
  • 20,00 EUR

Ticketlink(s)

Vorverkaufsstelle(n)

  • Schlosskasse von Schloss Drachenburg (Schloss Drachenburg 53639 Königswinter Drachenfelsstraße 118)
Künstleragentur Artenobile_Logo

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren