Diese Veranstaltung hat bereits am 29. September 2018 statt gefunden. Ähnlichen Events suchen

AUS DER HEIMAT

Tschechische Impressionen

Samstag
29. September 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
Ende ca. 21:00 Uhr
EUR 20,00
Schloss Drachenburg
Drachenfelsstraße 118
53639 Königswinter
Diese Veranstaltung wurde inseriert von:
Künstleragentur Artenobile
eventfinder übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
Sonaten von Dvořák, Smetana, Janáček, u.a. mit dem Geiger Werner von Schnitzler und dem Konzertpianist Cosmin Boeru

Der Geigenvirtuose Werner von Schnitzler und der Konzertpianist  Cosmin Boeru stellen im Schloss Drachenburg ein besonderes Programm vor. Im Mittelpunkt stehen weltbekannte Komponisten aus Böhmen und Mähren aus dem 19. Jahrhundert. Die auf dem Abendprogramm gespielten Violine-Miniaturen von Antonín Dvořák, Leoš Janáček, Josef Suk, Bohuslav Martinů und Bedřich Smetana sind kleine folkloreinspirierte Stücke, welche die tschechische Musik der Jahrhundertwende prägten.

Es erwarten Sie romantische musikalische Raritäten, die sowohl Kenner und Musikliebhaber genießen können.

Für das dritte Konzert der „Schloss Konzertreihe 2018“ konnte die Künstleragentur ARTENOBILE aus Bad Honnef zwei ganz besondere Künstler gewinnen. In traumhafter Festsaal-Kulisse des Schlosses Drachenburg erklingen Werke tschechischer Komponisten der Jahrhundertwende für Violine und Klavier.

Der weltbekannte Geiger Werner von Schnitzler und der Konzertpianist Cosmin Boeru stellen ihre in 2016 erschienene CD vor. Im Mittelpunkt stehen weltbekannte Komponisten aus Böhmen und Mähren aus dem 19. Jahrhundert. Die auf dem Abendprogramm gespielten Violine-Miniaturen von Antonín Dvořák, Leoš Janáček, Josef Suk, Bohuslav Martinů und Bedřich Smetana sind kleine folkloreinspirierte Stücke, welche die tschechische Musik der Jahrhundertwende prägten. Die Stücke entstanden unter ähnlichen Umständen, da alle Komponisten ein Teil ihres Lebens im Ausland verbracht haben und Ihre Sehnsucht nach der Heimat durch die Musik zum Ausdruck gebracht haben.

Künstler / Mitwirkende

Werner von Schnitzler (Violine), stammt aus Köln und studierte u.a. bei Igor Ozim und Viktor Tretjakov sowie bei Pinchas Zuckerman in New York. Er gewann zahlreiche erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben, u. a. beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert, dem Yfrah-Neaman-Wettbewerb in Mainz und dem Holländischen Fernsehwettbewerb SNS Music Award. Solistische Auftritte hatte er mit renommierten Orchestern wie der Camerata Salzburg, dem Rotterdam Philharmonic Orchestra, dem Orc

Eintrittspreisliste

  • 20,00 EUR

Ticketlink(s)

Vorverkaufsstelle(n)

  • Schlosskasse von Schloss Drachenburg (Schloss Drachenburg 53639 Königswinter Drachenfelsstraße 118)

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

Alain Frei

28 Sep

Alain Frei

Grenzenlos

Was darf Humor? Diese Frage stellt sich der in der Schweiz geborene Comedian in seinem neuen Bühnenprogramm. Seine Antwort: Alles. Ganz nach der Devise Grenzenlos! Mit Witz und ausreichend Selbstironie ist er ganz nah am Zeitge...


  • 28.09.2020
  • 20:00
Remode

16 Okt

Remode

The Music Of Depeche Mode

Das Motto der Depeche Mode Tributeband lautet "Das Original ist der Gral". Mit einer soliden Grundlage aus Gitarre, Bass und Drums hat Remode mittlerweile eine treue Fangemeinde die von Tag zu Tag wächst. Keine andere Tributeb...


  • 16.10.2020
  • 20:00
eventfinder
bei Instagram
Folgen
Ines Anioli

10 Nov

Ines Anioli

Goddess

In ihrem neuen Programm gibt Ines Anioli richtig Gas. Comedy mit Haltung, Geist und Seele. Wie klappt Selbstliebe? Wie kann man die innere „Goddess“ rausholen? Und wie findet man seinen Weg raus aus der Sche…e? Ines stellte sic...


  • 10.11.2020
  • 20:00
Krimidinner

19 Nov

Krimidinner

Sherlock Holmes und der Fl...

Haben Sie eine Einladung zur Teilnahme am jährlichen Maskenball von Darkwood Castle erhalten? Herzlichen Glückwunsch und willkommen zum Highlight der schottischen Ballsaison. Dekoriert mit einem köstlichen 4-Gänge-Menü! Das Kos...

Reinhold Messner

26 Nov

Reinhold Messner

Nanga Parbat - Mein Schick...

Messner schildert in seinem Vortrag "Nanga Parbat" die Tragödie seines Lebens. An jenem Berg verlor Messner seinen Bruder. Die Auslegung dieses Unfalls liegt in den Händen vieler Menschen, nicht nur von Freunden. So entstanden ...


  • 26.11.2020
  • 20:00
Die Schöne und das Biest

10 Dez

Die Schöne und...

Das Musical

Das Theater Liberi präsentiert das Volksmärchen aus Frankreich in einer modernen und unterhaltsamen Version voller Witz und Emotion. Funkelnde Kostüme, romantische Balladen, poppige Hits und vielfältige Choreografien verzaubern...

Olaf Schubert

29 Sep

Olaf Schubert

Zeit für Rebellen

Olaf redet, singt und gelegentlich tanzt er auch. Und so verwundert es wenig, dass die deutliche Mehrheit seiner ungezählten weiblichen Fans inzwischen Frauen sind. Dennoch bleibt er absolut bescheiden. Andere Stars übertreiben...


  • 29.09.2021
  • 20:00
Semino Rossi

13 Aug

Semino Rossi

"So ist das Leben&quo...

Semino Rossi geht wieder auf große Tournee. Mit an Bord hat er sein neues Album "So ist das Leben". Ein unvergessliches Konzerterlebnis ist garantiert. Semino Rossi singt und spricht mit ganzer Seele und offenbart aus seinem In...


  • 13.08.2022
  • 19:30