Diese Veranstaltung hat bereits am 14. Februar 2018 statt gefunden. Andere Termine anzeigen

Nicole Jäger

Nicht direkt perfekt!

Mittwoch
14. Februar 2018
Alle Termine
Beginn: 20:00 Uhr
Admiralspalast - Studio
Friedrichstraße 101 - 102
10117 Berlin
eventfinder.de übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.
In ihrem zweiten Stand-Up-Programm widmet sich Nicole Jäger den absurden Facetten der Weiblichkeit und bringt Frauen und Männer gleichermaßen zum Lachen. Dabei ist sie aber nicht nur lustig, sondern rührt ihr Publikum manchmal auch zu Tränen. Denn "Komik ist Tragik in Spiegelschrift". Ein schonungsloser Blick auf die Weiblichkeit aus der Sicht einer dicken Frau.

In "Nicht direkt perfekt" skizziert Nicole Jäger gnadenlos all die Katastrophen mit denen Frauen im täglichen Leben konfrontiert sind: Beziehungen, Sex, Sieben-Achtel-Hosen, Body-Shaming, Besuche beim Frauenarzt, Diät-Shakes, das eigene Spiegelbild - und das permanente Gefühl, nicht perfekt zu sein.

Denn "wenn Du als Frau morgens aufstehst, vor dem Spiegel stehst und denkst 'ich bin der Geilste hier', dann bist Du unter Garantie ein Mann."

Bekanntheit erlange Nicole Jäger mit ihrem ersten Buch "Die Fettlöserin - Eine Anatomie des Abnehmens", das im Januar 2016 bei Rowohlt erschien und über Wochen in den Top 10 der SPIEGEL Bestsellerliste geführt wurde. In ihrem Bestseller beschreibt die Autorin wie es ihr gelang von unglaublichen 340 Kilo auf - seinerzeit - 170 Kilo abzunehmen - und wie sie anschließend als Abnehm-Coach anderen Frauen mit Übergewicht half, ihr Gewicht zu reduzieren. "Die Fettlöserin" bescherte ihr aus dem Nichts eine treue Fanbasis.

Aus den Lesungen zum Buch entwickelte sich das Stand-Up-Programm "Ich darf das, ich bin selber dick" mit dem die Künstlerin sehr erfolgreich durch Deutschland tourte. Ein Programm das zwar sehr lustig war, aber auch oft für "Pipi in den Augen" sorgte. Ausverkaufte Hallen, ein begeistertes Publikum und positives Feedback in der Presse machten aus Nicole Jäger den Shooting-Star des Jahres 2016.

Nun kehrt die Hamburgerin mit "Nicht direkt perfekt" wieder auf die Bühne zurück und hält sich und ihren Geschlechtsgenossinnen den Spiegel vor. Meist totkomisch, manchmal rührend. Denn Frausein ist nicht immer einfach, aber ziemlich grandios. Ein Programm für Frauen und Männer, für Dicke, für Dünne, für Alte, für Junge.

Für alle, die einen Körper haben!

Folgende Veranstaltungen könnten Dich auch interessieren

Peter Maffay

24 Feb

Peter Maffay

Premium Package

Die Peter Maffay Fans können sich freuen, denn 2018 präsentiert der Ausnahmekünstler live die Akustikversionen seiner großen Hits und vieler Raritäten aus über 40 Jahren Musikgeschichte.. Peter Maffay & Band haben zahlrei...


  • 24.02.2018
  • 20:00
The Kelly Family

02 Mär

The Kelly Family

Als Angelo Kelly in einer Fernsehsendung im November 2016 verkündete, dass The Kelly Family zurückkommt und im Mai 2017 ein Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle geben wird, waren die Karten für die Show nach 18 Minuten a...


  • 02.03.2018
  • 19:30
The 12 Tenors

05 Mär

The 12 Tenors

12 Tenöre, 22 Welthits, eine Show. THE 12 TENORS- live on tour!. Die weltweit erfolgreiche Produktion ist zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das...


  • 05.03.2018
  • 20:00
Lord of the Dance

15 Mär

Lord of the Dance

In neuem Gewand präsentiert sich die Erfolgsshow Lord of the Dance, die aktuell den Untertitel "Dangerous Games" trägt. Nach fast zwei Jahrzehnten des Siegeszuges rund um den Globus hatte Stepp-Superstar Michael Flatley seine...


  • 15.03.2018
  • 20:00
Luke Mockridge

15 Mär

Luke Mockridge

Premium Package

Lukes Generation hat ein Problem. Die Welt steht ihr offen. Offen, wie ein prall gefüllter Supermarkt. Aber wie soll man sich entscheiden, in diesem Dschungel der Möglichkeiten? Was passiert nach der Schule? Praktikum, Ausbil...


  • 15.03.2018
  • 20:00
"Die verflixte Klassik"

16 Mär

"Die verf...

Mozart war ein Rock ‘n R...

“So haben Sie Klassik noch nie gehört!“ Frankfurter Allgemeine "Felix Reuter muss man hören und sehen – erst dann ist der Genuss vollkommen." Thüringer Allgemeine


  • 16.03.2018
  • 20:00
Vanessa Mai

10 Mai

Vanessa Mai

Live 2018

Schon ihre musikalische Laufbahn begann kometenhaft: 257 Tage nach ihrem Solodebüt wurde sie mit dem ECHO belohnt, das zweite Album ging sofort unter die Top 3 der Charts - aber ihr Meisterstück lieferte Vanessa Mai nun mit i...


  • 10.05.2018
  • 20:00
Gestört aber GeiL Festival 2018

15 Sep

Gestört aber ...

  • 15.09.2018
  • 16:00