ABBA Gold The Concert Show

rung wieder aufleben lässt. Ziel des Produzenten Werner Leonard, seines Zeichens Gründungsmitglied des Palast Orchester mit seinem Sänger Max Raabe sowie bis Oktober 2013 künstlerischer Leiter und Produzent von ABBA MANIA, ist es, die vielleicht beste Popband aller Zeiten und ihre Musik nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Nicht umsonst wurde der Titel ABBA GOLD gewählt.
ABBA GOLD - The Concert Show lässt den Glamour-Pop von ABBA und die Ohrwürmer aus der Glitzerwelt, die unvergesslichen Superhits auf der Konzertbühne wieder aufleben. Aus Respekt vor ABBA und ihrem einmaligen Lebenswerk soll ABBA GOLD - The Concert Show nicht nur musikalisch ein eindrucksvolles Revival sein. Die Produktion strebt eine Darbietung an, die das ABBA Feeling mit heutigen technischen und musikalischen Mitteln im "Hier” und "Jetzt” präsentiert. Die Show will die Musik von ABBA so lebendig und originalgetreu wie möglich inszenieren. Von den Originalkostümen bis hin zum schwedischen Akzent der bewunderten Vorbilder - an jedes kleine Detail wurde gedacht. Die Welthits im Unplugged-Gewand und die Integration einer Video-Show sind Tools um den Zuschauern das Erleben noch intensiver zu ermöglichen. Natürlich sind alle Superhits wie "Waterloo", "Money, Money, Money", "Thank you for the music", "Mamma Mia", "SOS", "Super Trouper”, "Dancing Queen", "Chiquitita” oder "Fernando” vertreten.
Unzählige Videos, Fotobände, Plattencover halfen bei der ABBA GOLD-Entwicklung und auch im Tonstudio wurde wochenlang am ABBA-Sound gearbeitet. Ein ganz wichtiges Element bei der Gestaltung der Bühnenshow zu ABBA GOLD ist die Authentizität sowohl des Sounds als auch der Choreographie. Die musikalische Glitzerwelt auf Plateauschuhen, das auf einem Drehsockel funkelnde weiße elektrische Klavier von "Benny" und dazu die Ohrwürmer wie, "Waterloo" oder "Thank you for the music" lassen die Zuschauer jubeln und gefühlvoll mitsingen.
The ABBA - Feeling is still alive
Über 375 Millionen verkaufte Tonträger weltweit sowie in mehr als 20 Ländern 124 mal Platz 1 in den jeweiligen Single-Charts sowie 78 mal Platz 1 in den Album-Charts - so lässt sich der Erfolg von ABBA in Zahlen umschreiben.
Event Datum/Urzeit Veranstaltungsort Details Tickets
ABBA Gold The Concert Show
Do. 22.02.2018
20:00
Osnabrück
OsnabrückHalle - Europa-Saal
Details Tickets
ABBA Gold The Concert Show
Sa. 24.02.2018
20:00
Amberg
ACC Amberger Congress Centrum
Details Tickets
ABBA Gold The Concert Show
So. 25.02.2018
19:00
Krefeld
Seidenweberhaus Krefeld
Details Tickets
ABBA Gold
The Concert Show
Fr. 02.03.2018
20:00
Karlsruhe-Neureut
Badnerlandhalle
Details Tickets
ABBA Gold
Sa. 03.03.2018
20:00
Alsdorf
Stadthalle Alsdorf
Details Tickets
ABBA Gold
The Concert Show
So. 04.03.2018
20:00
Fulda
Orangerie (Maritim Hotel)
Details Tickets
ABBA Gold
The Concert Show
Di. 06.03.2018
20:00
Erfurt
Thüringen-Halle
Details Tickets
ABBA Gold The Concert Show
Mi. 07.03.2018
20:00
Potsdam
Nikolaisaal Potsdam
Details Tickets
ABBA Gold The Concert Show
Do. 08.03.2018
20:00
Aschaffenburg
Stadthalle am Schloss - Kir...
Details Tickets
ABBA Gold The Concert Show
Fr. 09.03.2018
20:00
Nürnberg
Meistersingerhalle Nürnberg
Details Tickets
ABBA Gold
Sa. 10.03.2018
20:00
Düsseldorf
Savoy Theater
Details Tickets
ABBA Gold
The Concert Show
Mi. 21.03.2018
20:00
Lippstadt
Stadttheater Lippstadt
Details Tickets
ABBA Gold
The Concert Show Live!
Do. 22.03.2018
20:00
Attendorn
Stadthalle Attendorn
Details Tickets
ABBA Gold
Fr. 23.03.2018
20:00
Euskirchen
Euskirchener Theater
Details Tickets
ABBA Gold
Sa. 24.03.2018
20:00
Bergheim
MEDIO.RHEIN.ERFT
Details Tickets
ABBA Gold
So. 25.03.2018
18:00
Siegburg
Rhein-Sieg-Halle
Details Tickets
ABBA Gold
The Concert Show
Mi. 11.04.2018
20:00
Neu-Ulm
Edwin Scharff Haus
Details Tickets
ABBA Gold
The Concert Show
Do. 12.04.2018
20:00
Pforzheim
CongressCentrum Grosser Saal
Details Tickets
ABBA Gold
The Concert Show
Fr. 13.04.2018
20:00
Gersthofen
Stadthalle Gersthofen
Details Tickets
ABBA Gold
The Concert Show
Sa. 14.04.2018
20:00
Ludwigsburg
Forum am Schloßpark-Bürge...
Details Tickets