Leider nichts gefundenDeine Suche nach "Gastro, 48488, Umkreis: 25 km" ergab leider 0 Treffer.
Gerne benachrichtigen wir Dich kostenlos per Email sobald es neue Veranstaltungshinweise passend zu Deinem Suchprofil gibt.
Suchprofil speichern

Folgende Veranstaltungen könnten Dich interessieren

Wingenfelder

29 Sep

Wingenfelder

Wingenfelder sind die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder. Köpfe der Band Fury In The Slaughterhouse. 2010 wurde ihr Bandprojekt "Wingenfelder" aus der Taufe gehoben - seitdem begeistern die beiden ihre Fans mit ihrem ganz eigenen Stil. Der große und der kleine Bruder - ohne Fury unterwegs, aber nicht weniger erfolgreich. Nach bereits 3 Wingenfelder-Studioalben und Tourneen werden die Brüder im Herbst 2018 mit ihrem neuem Album "Sieben Himmel hoch" durch 26 deutsche Städte on tour gehen.


  • Veranstaltung in Lingen / Ems

  • 29.09.2018
  • 20:00
Martin Rütter

14 Nov

Martin Rütter

Freispruch!

FREISPRUCH!. DIE NEUE LIVE_TOUR MIT MARTIN RÜTTER. Bitte erheben Sie sich von Ihren Plätzen! Denn jetzt kommt der einzig wahre "Anwalt der Hunde". In seinem neuen Live-Programm "FREISPRUCH!" hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Im Auftrag der Hunde und zur Aufklärung ihrer Menschen. Martin Rütter räumt mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners ein für alle Mal auf.


  • Veranstaltung in Lingen (Ems)

  • 14.11.2018
  • 20:00
Bülent Ceylan

08 Dez

Bülent Ceylan

LASSMALACHE

LASSMALACHE. Lachen ist die beste Medizin und das, obwohl sich auch immer wieder Menschen krank lachen oder schief oder kaputt. Auf jeden Fall ist es schwer ansteckend! Es ist aber weniger die medizinische Seite des Lachens, die BÜLENT CEYLAN in seinem neuen Programm LASSMALACHE zum Thema macht. Es ist die Gesundheit der Seele und des Geistes, die durch Lachen und Humor nachhaltig beeinflusst werden. Wenn auch manchmal nur für ein paar wunderbar lustige Stunden.


  • Veranstaltung in Lingen (Ems)

  • 08.12.2018
  • 19:00
Hagen Rether

27 Jan

Hagen Rether

Liebe

Hagen Rether - LIEBE. Die Welt wird täglich ungerechter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftlichen Abhängigkeiten immer dichter: Vor diesem Hintergrund lässt Hagen Rether Strippenzieher, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen. Den so genannten gesellschaftlichen Konsens stellt er vom Kopf auf die Füße und die Systemfragen gleich im Paket: Von der Religions"freiheit" über das Wirtschaftswachstum bis zur staatlichen "Lizenz zum Töten" kommt alles auf den Tisch.


  • Veranstaltung in Rheine

  • 27.01.2019
  • 18:00