Diese Veranstaltung hat bereits am 10. April 2021 statt gefunden. Ähnlichen Events suchen

Karl zieh' den Rock aus!

Samstag
10. April 2021
Beginn: 16:00 Uhr
Ende ca. 17:00 Uhr
EUR 8,00

Veranstalter

Alle Events

Event Kontakt

Eine Theaterproduktion zum Thema Geschlechterrollen und Selbstverwirklichung für Kinder von 5 – 9 Jahren

Die Geschwister Lea (12 Jahre alt) und Karl (9 Jahre alt) wollen mit ihrem Vater ins Kino gehen. Der Aufbruch ins Kino gestaltet sich als eine wahre Herausforderung für die Kinder.

Welchen Film werden sie sehen? Karl möchte die "Eiskönigin" sehen, Lea die "Boonis".
Das Zimmer muss noch aufgeräumt werden. Was gehört wohin?
Und was sollen sie anziehen?

Und in all dieser Hektik wird auch noch Leas Roboter lebendig. Roberta, so nennt Lea ihren Roboter, will den Kindern helfen. Doch Roberta stellt sich selbst als Zero vor und ist neutral - kein Mädchen und kein Junge. Zero hilft den Kindern beim Aufräumen, Umziehen und Antworten suchen.

Warum kann Karl z.B. nicht den Rock anlassen, den Zero ihm gegeben hat? Karl fühlt sich nach einem anfänglichen Überraschungsmoment wohl damit. Zunächst haben die Kinder Spaß und lachen über die lustige Situation. Doch als Karl den Rock im Kino anlassen will, findet Lea das alles nicht mehr so witzig.

Was würden ihre Freundinnen nur dazu sagen? Sie kommen ja auch ins Kino. Zero hilft den Kindern auf erfrischende, vorurteilsfreie Art, sich selbst zu finden in einer Gesellschaft, die Rollenmuster bereits als Norm akzeptiert hat.

Auf unterhaltsame Weise werden sowohl aus Sicht der Kinder als auch aus Sicht von Zero, der keine gesellschaftliche Prägung hat, vorherrschende Rollenmuster hinterfragt.

Für die Inszenierung wurde u.a. mit dem Buch Jungen, Mädchen und Erzieher/innen“ der schwedischen Pädagogin Kajsa Wahlström gearbeitet. In diesem Buch wird eine geschlechterbewusste Pädagogik thematisiert. Der Fokus wird dabei auf die Erweiterung der vorherrschenden Geschlechterrollen gesetzt.

Nach einer emotionalen Auseinandersetzung mit ihrem Bruder geht Lea schließlich mit neuen Erkenntnissen und Karl ins Kino.

Das Publikum wird auf diese spannende Reise mitgenommen und mit vielleicht neuen Erkenntnissen in die Zukunft geschickt.

Eintrittspreisliste

  • 8,00 EUR

Ticketlink(s)

Theater Jaro_Logo
Dieser Livestream wurde inseriert von: Theater JARO. eventfinder übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Angaben.

Die neuesten Livestreams

326. #allabendlichqueer: Jobst Mahrenholz

26 Apr

326. #allabendlichq...

Tägliche queere Autor*innenlesu...

Beim 326. #allabendlichqueer am 26.04.21, 19:30 liest Jobst Mahrenholz aus seinem unveröffentlichten Manuskript „Mads Kursus“.


#LivestreamFinder
bei Instagram
Folgen
325. #allabendlichqueer: Kevin Junk

25 Apr

325. #allabendlichq...

Tägliche queere Autor*innenlesu...

Beim 325. #allabendlichqueer am 25.04.21, 19:30 liest Kevin Junk aus „Fromme Wölfe“.


#allabendlichqueer-Jubiläum: J. Walther

24 Apr

#allabendlichqueer-...

Tägliche queere Autor*innenlesu...

Beim #allabendlichqueer-Jubiläum am 24.04.21, 19:30 liest J. Walther aus „Phillips Bilder“.


Tag der Lesbischen Sichtbarkeit 2021

26 Apr

Tag der Lesbischen ...

Am 26. April ist der Tag der Lesbischen Sichtbarkeit und bei uns im Stream gibt es ein Programm mit bunter L* Vielfalt aus Berlin, Deutschland und der Welt im Stream.


#allefüralle
323. #allabendlichqueer: Gepo Lynx

23 Apr

323. #allabendlichq...

Tägliche queere Autor*innenlesu...

Beim 323. #allabendlichqueer am 23.04.21, 19:30 liest Gepo Lynx aus „Tanz des roten Teufels“.


ONLINE // Kindertheater per Livestream

02 Mai

ONLINE // Kinderthe...

Potzblitz - eine Wetterhexe dre...

Das Weberei Kindertheater digital live - Figurentheater Marmelock präsentiert "Potzblitz - eine Wetterhexe dreht auf"